Užupis – vom Elendsquartier zum Szeneviertel

2021-07-05T07:51:46+02:005. Juli 2021|Kategorien: Baltikum aus einer Hand, Landeskunde, Litauen, Mein Alltag als Übersetzer|Tags: , , , , |

Nur ein schmales Flüsschen trennt den Stadtteil Užupis vom Zentrum der litauischen Hauptstadt Vilnius. Das einstige Armeleuteviertel ist heute ein angesagter Kiez, hat aber noch immer eine ganze Menge von seinen eigentümlichen Charme bewahrt - und nennt sich stolz „Republik“.