2022 09.05.

Die Markthallen in Riga: immer einen Besuch wert

2022-09-18T13:59:29+02:009. Mai 2022|Kategorien: Baltikum aus einer Hand, Landeskunde, Lettland, Mein Alltag als Übersetzer|Tags: , , , , |

Der Zentralmarkt in Riga ist nicht etwa eine beliebige Ansammlung austauschbarer Buden und Verkaufsstände, sondern ein aufregendes Fest für die Sinne - und ein wahrer Mikrokosmus mitten im Zentrum der lettischen Hauptstadt.

2022 28.02.

Baltische Staaten, Baltenrepublik – wie sinnvoll sind diese Bezeichnungen?

2022-09-16T10:17:50+02:0028. Februar 2022|Kategorien: Baltikum aus einer Hand, Estland, Landeskunde, Lettland, Litauen, Mein Alltag als Übersetzer|Tags: , , , , |

Estland, Lettland und Litauen genießen heute eine zunehmend höhere Wertschätzung, gelten als entwickelte Staaten, verlässliche Partner und spannendes Reiseziel. Aber warum gönnt man ihnen dann nicht, auch unter ihrem eigenen Namen aufzutreten?

2021 11.10.

Jūrmala: Höhen und Tiefen eines Ostseebades

2021-10-25T12:00:06+02:0011. Oktober 2021|Kategorien: Baltikum aus einer Hand, Landeskunde, Lettland, Mein Alltag als Übersetzer|Tags: , , , |

Ein Arbeits- oder Ferienbesuch in Lettlands Hauptstadt Riga ist für mich bis heute unvorstellbar ohne regelmäßige Spaziergänge am Strand von Jūrmala. Aber dieser wunderschöne Ort hat schon diverse Höhen und Tiefen erlebt und bietet auch heute noch spannende Kontraste.

2021 16.08.

Baltisch – was genau ist damit gemeint?

2022-09-21T13:24:43+02:0016. August 2021|Kategorien: Baltikum aus einer Hand, Estland, Landeskunde, Lettland, Litauen, Mein Alltag als Übersetzer, Sprachwissenschaft|Tags: , , , , |

Mit dem Begriff „baltische Staaten“ werden heute in der Regel Estland, Lettland und Litauen zusammengefasst. Aber das bietet auch allerhand Raum für Missverständnisse.

Nach oben